Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kirche Zöllschen

Dorfstraße Zöllschen
06231 Bad Dürrenberg OT Tollwitz

Vorstellung

Die evangelische Kirche von Zöllschen ist ein Rechtecksaal mit abgeschrägten Ostecken und eingezogenen quadratischen Westturm. Eine Tafel verweist auf den Neubau von 1789/90. Der spätgotische Turm, im Erdgeschoss kreuzgewölbt, wurde vom Vorgängerbau übernommen. Im Inneren der Kirche ist eine flache Holztonnenwölbung.

 

Am ehemaligen Patronatsaufgang befindet sich eine alte eingemauerte Rundsäule. Das Fenster der Patronatsloge ist zugemauert. Die Kirche besitzt eine hölzerne klassizistische Taufe, in Form eines kannelierten Säulenstumpfes. Zu dieser gehörte früher ein Lesepult. Schmuckstück der Kirche ist die restaurierte Trampeli-Orgel von 1790, ein Epitaph der Familie des Kirchenpatrons Conrad Knorr (+ 1667) und eine geschnitzte „Schöne Madonna“ von 1430.

 

(Zeichnung und Text mit freundlicher Unterstützung von R. Walker)

Schauen Sie vorbei. Es finden regelmäßige Gottesdienste statt.

 

Weiter zu...

Meldungen

04. 09. 2022: Die Konfirmation ist ein besonderes Fest an der Schwelle der Kindheit zum Jugendalter, bei der die erwachsen werdenden Jungen und Mädchen einen persönlichen Sinnspruch und eine Segnung erhalten. ... [mehr]